Das 39. Schwarzauer Kinderfest

Der aktuelle Zwischenstand im Ballonflugwettberwerb:

Ballonflugwettbewerb 2018

Stand:

13.07.2018

Teilnehmer

 

Platz

Name

Vorname

Ort

Alter

Datum

Bem

Entfernung

1

Rupp

Paula

Traunreut

1

01.07.18

 

131 km

2

Achatz

Alexander

Trostberg

5

05.07.18

 

91 km

3

Saplin

Ivana

Trostberg

?

11.07.18

 

88 km

4

Distefano

Martina

Trostberg

3+4

04.07.18

 

51 km

5

Tappendorff

Gabriel

Trostberg

7

04.07.18

 

39 km

6

Mayer

Andreas

Tacherting

9

13.07.18

 

8 km

 

Das 39. Schwarzauer Kinderfest

Auch nach 39 Jahren hat das Schwarzauer Kinderfest nichts an seiner Attraktivität verloren. Ganz im Gegenteil; das 39. Kinderfest am 30.06.2018 hatte einige Rekorde aufzuweisen. Bei bestem Wetter waren bereits nach einer halben Stunde so viele Kinder und Erwachsene wie noch nie auf dem Spielplatz eingetroffen. Es wurden über 300 Waffeln gebacken, das Helium für die Luftballons war ganz am Schluss aus und auch für die Wurstsemmeln musste Nachschub besorgt werden. Gut dass wir in der Schwarzau mit der Bäckerei und dem Lebensmittelgeschäft von Christine Falterer gut und flexibel versorgt sind.

Die Kolpingfamilie Schwarzau hatte einen Infostand aufgebaut und dort Bilder von vorausgegangenen Kinderfesten ausgelegt. Das gab ein großes Hallo, als sich Eltern, die jetzt mit ihren Kindern da waren, selbst im Guatlplanschbecken fanden. Bewährtes weiter anbieten und nur ganz vorsichtig Neuerungen einbauen scheint das Erfolgsrezept zu sein.

2 Aufführungen des Kasperltheaters (selbst geschrieben, selbst vertont und selbst gespielt) waren bis auf den letzten Platz gefüllt und alle verfolgten gebannt, wie die Geschichte vom Kasperl und dem Schlossgespenst ausgehen wird.
Die Feuerwehren, die Pferdekutsche von Georg Sperger, Pferdereiten vom Mörnerhof … es sind kaum alle Attraktionen aufzuzählen. Neben Spiel und Spaß ist es ein großes Anliegen der Veranstalter, die Preise für die Verpflegung so niedrig wie nur möglich zu halten. Nur durch das unermüdliche Bittstellen des Organisationsteams können immer wieder ausreichend Preise für die kostenlose Miniolympiade beschafft werden. Die zusätzliche Gewinnung von einigen Sponsoren macht das meist auftretende Defizit für die Kolpingfamilie erträglich.

Mittlerweile sind auch die ersten Karten vom Ballon-Weitflugwettbewerb zurückgekommen. Der aktuelle Zwischenstand wird hier natürlich immer aktualisiert.

Für das Torwandschießen hatten sich bis zum Annahmeschluss 38 Teams angemeldet und die „Vorrunde“ absolviert. Ein Team setzte sich mit 4 Treffern uneinholbar an die Spitze und im Finale musste dann nur noch zwischen 2 Teams entschieden werden, die jeweils 3 x getroffen hatten. Ein WM-Fußball, 2 weitere Bälle, Freikarten fürs Trostberger Schwimmbad und Menügutscheine einer Traunreuter Fastfood-Kette waren die begehrten Preise.

Zum Schluss möchte ich allen fleißigen Helfern, den Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäckern, allen helfenden Organisationen, Spendern und Sponsoren ganz herzlich danken! Vergelt’s Gott!

Und gleich noch ein Hinweis: Das 40. Schwarzauer Kinderfest ist für den 29.06.2019 geplant!

Hier gehts zum Hauptmenü vom Kinderfest